Parken auf Mallorca und Santanyí

Blutdruck senken ohne Arzt

Sie sind mit Ihrem eigenen Wagen auf Mallorca oder sind mit dem Leihwagen in Palma, Llucmajor oder Campos unterwegs. Wo Sie genau auf Mallorca parken wollen, ist eigentlich egal, aber Sie sollten beim Parken unbedingt folgende Punkte beherzigen. Als Arzt kann ich Ihnen versprechen, dass die aktuellen Knöllchenpreise auf Mallorca, die zwischen 90 € und 180 € liegen, Ihren Blutdruck hochschnellen lassen werden.

Es gilt beim Parken auf Mallorca zu beachten:

Parken Sie nie dort, wo eine gelbe Streifenmarkierung vorhanden ist. Diese Markierung entspricht dem absoluten Halteverbot, welches Sie aus Deutschland kennen.

Bei blauen Markierungen suchen Sie bitte unbedingt den Parkschein-automaten und legen den Parkschein gut sichtbar auf das Armaturen-brett.

Die absoluten Parkverbotsschilder sind bei schmalen Straßen sehr oft auf beiden Seiten der Straße angebracht. Unter den Schildern sind die Monate angegeben, an welchen das Park- oder Halteverbot auf dieser Seite gilt. In der Regel wird alle drei Monate auf Mallorca die Parkverbotszone bei schmalen innerörtlichen Straßen gewechselt.

Denken Sie an den Außenspiegel. Beim Parken in engen Gassen am besten diesen einklappen.

Sollte Sie dennoch einmal der strenge Arm des Gesetztes ertappt haben und Sie das Bußgeld auf Mallorca sofort bezahlen, wird ein Rabatt von 30 % gewährt. Auf diese Regel des spanischen Verkehrsrechts werden ausländische Auto- fahrer jedoch nicht immer hingewiesen. Denken Sie daher daran und bestehen Sie auf Ihrem Recht. Die Parkknöllchen auf Mallorca können Sie bei der ortsansässigen Dienststelle der Polica Local oder durch Banküberweisungen begleichen. Die Banken sind auf der Rückseite des Park-knöllchens aufgeführt.

Nicht hinter jedem Tor auf Mallorca befindet sich eine Garage. Daher dürfen Sie grundsätzlich vor Toreinfahrten auf Mallorca parken, es sei denn, an dem jeweiligen Tor

wechselnde Parkzone

Egal ob mit dem Mietwagen auf Mallorca oder mit dem eigenen Fahrzeug. Beachten Sie die folgenden Grundregeln im Straßenverkehr.

Höchstgeschwindigkeiten sind 50 km/h in Ortschaften, 90 km/h auf Land-, 100 km/h auf Schnellstraßen, 120 km/h auf Autobahnen.

Alkohol Zulässige Höchstwerte bei Alkohol sind 0,5 Promille im Blut, 0,25 Promille im Atem. Bei Fahranfängern und Profi-Fahrern liegen die Höchstwerte bei 0,3 Promille im Blut und 0,15 im Atem. Die Policia nimmt bei diesem Punkt ihren Job sehr ernst.

Besonderheiten bei Motorradfahrern. Wer mehr als 0,2 Promille hat, zahlt und muss auch damit rechnen in den Bau zu gehen. Ab 0,3 Promille kostet der Spass ab 500€.

Handyverbot Beim Tanken und am Steuer darf man nicht mit dem Handy telefonieren. Headsets sind auch verboten. Es darf nur mit einer Freisprecheinrichtung telefoniert werden. Beim Tanken sind auch das Autoradio und die Fahrzeugbeleuchtung abzuschalten. Bei Zuwiderhandlungen drohen bis zu 300 Euro Strafe.

Anschnallpflicht Es gilt die Anschnallpflicht. Bei Verstoß droht Ihnen eine Strafgebühr.

Warnwesten In jedem Auto müssen zwei Warnwesten griffbereit im Inneren (nicht im Kofferraum) liegen. Bei Pannen auf Land-, Schnellstraßen und auf Autobahnen muss eine Warnweste getragen wer-den. Achten Sie gerade bei Leihwagen auf die geforderte Anzahl der Warnwesten.

Kreisverkehr Fahrzeuge im Kreisverkehr haben in der Regel Vorfahrt.

Notrufnummern können Sie in Spanien mit Ihrem deutschen Handy in der Regel ohne Vorwahl anwählen, wenn Sie in einem spanischen Netz sind. Die Notrufnummern gelten in ganz Spanien.

oder direkt daneben ist ein Parkverbotsschild angebracht.

Allgemeiner Notruf Mallorca und Spanien: 112

Rettungsdienst Mallorca 900 666 888

Seenotrettung Mallorca 900 202 202

Rotes Kreuz Mallorca 971 202 222

Tierambulanz Mallorca 610 500 700

Tierärztin Santanyí 649 731 663

Feuerwehr Mallorca 085

Policia Local Mallorca 092

Guardia Civil Mallorca 062

Policia National Mallorca 091

Ambulanz Mallorca 061

Taxi Cala d´Or 971 657 058

Praxisgemeinschaft

Calle Llaneras 2

Carrer d´en Llaneras 2

07650 Santanyí

info@medizincentrumsantanyi.com

_______________________

Praxiszeiten

_______________________

Dr. med. Manfred Schlüter

Facharzt

Orthopäde & Sportmedizin

Mo. – Fr.: 10:00 – 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

(+34) 971 642 111

Mail an Dr. Schlüter

Mobil
(
+34) 636 296 378
_______________________

Dr. med. Michael E. Rösel

Facharzt für Allgemeinmedizin

Mo. – Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr

und nach Vereinbarung

(+34) 971 642 111

Mail an Dr. Rösel

Mobil
(+34) 697 339 549

_______________________

Dr. med. dent. V. Goebel

Zahnmedizin

Mo. – Fr.: 10:00 – 13:00 Uhr

nur nach Vereinbarung

(+34) 971 659 713

Mail an Dr. Goebel

Mobil
(
+34) 693 776 415
_______________________

Copyright: MedizinCentrum Santanyi