Die Geschichte rund um die Praxisräume des Arztzentrums in Santanyi

Die Gemeinde Santanyí wurde erstmals schriftlich im Jahre 1236 erwähnt. Prähistorische Funde lassen darauf schließen, dass dieses Gebiet  bereits deutlich früher besiedelt worden war.

Zu dieser Zeit trug eines der Landgüter diesen Namen und wurde dann im Laufe der Besiedelung als Stadtname verwendet.

Im 13. Jahrhundert wurde Santanyi ständig von Piraten angegriffen. Hierunter hatte die Region um Santanyi sehr lange zu leiden.

Im selben Jahrhundert wurden Santanyi die Stadtrechte verliehen. Santanyi hat sich über die Zeit hinweg die mallorquinische Lebensart bis heute erhalten können.

Seit 1960 wurde auch Santanyi dem Tourismus auf Mallorca immer bekannter und beliebter. Heute ist Santanyí wegen seines typisch mallorquinischen Marktes einer der Hotspots Mallorcas. Zu Santanyí gehört auch der wunderschöne Fischerort Cala Figuera, die Cala Llombards, Cas Concos, sowie die Cala S´Alumina und die Cala Mondrago.

Das heutige Ärztehaus Medizin Centrum Santanyí in der Carrer de Llaneras 2 wurde im Jahre 1889 erbaut und diente zunächst als Wohnhaus. Später beherbergt das Haus verschiedene Handwerksbetriebe.

Mitte der 80er Jahre wurden im Erdgeschoss zuletzt eine Schuhmacherei mit einem Schuhgeschäft geführt, welche dann im Laufe der Zeit zu einem Baustoffhandel umgewandelt wurde.

Nachdem die wirtschaftliche Situation der Baustoffhandlung eine Expansion und einen Umzug erforderlich machte, wurde das Gebäude geräumt.

Im Jahre 2000 wurden die leerstehenden Räume von dem Deutschen Facharzt für Orthopädie Dr. med. Katthagen in Santanyí angemietet und durch ein deutsches Architekturbüro in eine orthopädische Facharztpraxis mit Röntgenologie umgebaut. Dr. Katthagen war es aber wichtig, dass die Umbauten den mallorquinischen Stil des Gebäudes nicht veränderten.

Im Jahre 2008 traf Dr. med. Katthagen den Facharzt für Allgemeinmedizin, Dr. med. Michael E. Rösel und man beschloss, die Röntgenabteilung aufzugeben und statt dessen diese Räume für die fachärztliche allgemeinmedizinische Behandlung in Santanyi zu nutzen.

Die neuen Praxisräume wurden abgenommen durch die Conselleria de Salut i Consum des Govern de las Islas Baleares .

In der Praxisgemeinschaft Medizin Centrum Santanyi wurden nun seit 2008 neben der Behandlung in Orthopädie, Traumatologie und Sportmedizin im Süd-Osten Mallorcas durch Dr. med E.-W. Katthagen nun auch alle medizinischen Leistungen der Allgemeinmedizin von Dr. med. Michael E. Rösel in den Praxisräumen und außerhalb der Praxisräume im Rahmen von Notfall- und Hausbesuchen angeboten.

Heute lässt das Medizin Centrum Santanyí die für die Diagnose erforderlichen Röntgenbilder in den umliegenden Röntgenzentren angefertigt.

Die Auswertung der Röntgenbilder auf Mallorca wird nach wie vor im Medizin Centrum Santanyí durchgeführt. Nach  Befundung der  Röntgenbilder kann die erforderliche Behandlung sofort durchgeführt werden.

Im Jahre 2014 wurden das Medizin Centrum Santanyí mit Dr. med. dent. Volker Goebel in den Bereichen konservative und operative Zahnheilkunde erweitert. Im Team um Dr. Goebel in Santanyí kümmert sich Astrid Schäfer um die Vorsorge und Hygiene Ihrer Zähne.

Im letzten Quartal des Jahres 2017 übergab Dr. med. Katthagen die Orthopädie  an seinen Nachfolger Dr. med. Manfred Schlüter, um sich in das Privatleben zurück zu ziehen. Gleichzeitig wurde mit Iris Schlüter das Angebot des Medizin Centrum Santanyí um den Bereich Osteopathie erweitert.

Auch zukünftig steht die Praxisgemeinschaft Medizin Centrum Santanyi einer Erweiterung seiner medizinischen Fachbereiche offen gegenüber.

Der Name Santanyi leitet sich aus dem Lateinischen ab. "Sancti Agnini", vom heiligen Lamm.
Das Schaf ist heute noch immer im Wappen der Stadt zu finden.
Das Stadttor "Porta Murada" ist der historische Rest der einstigen Befestigung der Stadt Santanyí und dient heute als Treffpunkt.
Gerade in der Sommerzeit ist der Markt von Santanyi ein Magnet für Einheimische, Residenten und Urlauber. Im Stadtkern werden neben Obst und Gemüse auch das Flor de Sal, Schmuck, Kunsthandwerk, Lederwaren und vieles mehr angeboten.
Wer Spezilitäten von Mallorca probieren und kaufen möchte, ist in Santanyí genau am richtigen Platz. Das Shoppingerlebnis in Santanyí wird durch Boutiquen und Restaurants vervollständigt.

Verbotene Liebe im Medizin Centrum Santanyí

2011 dienten die Praxisräume in Santanyí als Filmkulisse für die deutsche Fernsehserie Verbotene Liebe auf Mallorca. Vom Regisseur wurde eine Arztpraxis mit mallorquinischem Flair gesucht. An den Drehtragen wurde die Außenfassade geändert und in den Räume von Dr. med. E. Rösel und Dr. med. Katthagen praktizierte der mallorquinische Arzt Dr. Ricardo Mendes, der von Daniell Sellier in der ARD-Serie dargestellt wurde.

Das Medizin Centrum Santanyí arbeitet eng mit mallorquinischen und deutschen Ärzten in Fachkliniken auf Mallorca zusammen. Neben Kindersprechstunden werden auch der Kontakt zu Fachärzten für Kinderheilkunde hergestellt, wenn dies gewünscht oder medizinisch erforderlich und für die Gesundheit des Kindes im Urlaub geboten ist.
Praxisgemeinschaft

Calle Llaneras 2

Carrer d´en Llaneras 2

07650 Santanyí

_______________________

Praxiszeiten

_______________________

Dr. med. Manfred Schlüter

Mail an Dr. Schlüter

Facharzt

Orthopäde & Sportmedizin

Akupunktur

Mo. – Fr.: 10:00 – 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

(+34) 971 642 111

Mobil
(
+34) 636 296 378
_______________________

Dr. med. Michael E. Rösel

Mail an Dr. Rösel

Facharzt für Allgemeinmedizin

Mo. – Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr

und nach Vereinbarung

(+34) 971 642 111

Mobil
(+34) 697 339 549

_______________________

Dr. med. dent. V. Goebel

Mail an Dr. Goebel

Zahnmedizin

Mo. – Fr.: 10:00 – 13:00 Uhr

nur nach Vereinbarung

(+34) 971 659 713

Mobil
(
+34) 693 776 415
_______________________

Copyright: MedizinCentrum Santanyi